Welcome To Europe

Banner

Gruppenfoto WTE2016

Belgien gewinnt Gesangs - EM in Rust – mit deutschem Song

„Meine Stadt“ von Yves Paquet begeistert. Acts aus sechs Ländern zeigen Flagge für kulturelle Vielfalt.

Yves Paquet, in Brasilien geboren und in Brüssel lebend, gewann beim 9. Internationalen “Welcome To Europe – Festival“ in Rust mit einem eingängigen und souligen Popsong in deutscher Sprache: „Meine Stadt“, so der Titel, begeisterte Jury wie Publikum in der wie immer restlos besetzten Eismanege des Europaparks am meisten.

Zweiter wurde Ghost Space aus dem italienischen Sienna mit „Sembianze“, einem rockenden Plädoyer für mehr Zusammenhalt, den dritten Platz teilten sich das Progressive Folk Orchestra aus Stuttgart mit „Back To Life“ und die erst 16-jährige Kelly Decker aus Luxemburg mit dem R`n`B-Song „Free“. „Es war eine hohe Qualität“, urteilte Klaus-Dieter Mayer vom Stuttgarter Kultusministerium, das den Event zusammen mit dem Europa Park, der Seven Us Media Group und erstmals unter Federführung des neugegründeten Vereins „Artists For Europe e.V“ stattfand.

Mehr Informationen hier...